Show More

Brita

Neu im Brita Vivreau Portfolio sind die Wasserspender Vivreau Top 50 und 85 als Stand- oder Auftischgerät sowie die Zapfsäule Vivreau Extra. Die Geräte sind energiesparender als die Sodamaster Vorgänger und fügen sich unaufdringlich in jedes Ambiente ein. Die standardmäßig integrierte Thermische Keimsperre, ThermalGate, verhindert, dass Verunreinigungen von außen in das Gerät gelangen können. Für Aufstellorte, an denen ein Höchstmaß an hygienischer Sicherheit gefordert ist, wie zum Beispiel in Kliniken, gibt es alle Modelle optional auch mit einer Brita HygienePlus Lösung, bestehend aus einem Wasserfilter, einem Bakterienfilter und der ThermalGate. Dieses Zusammenspiel stoppt nachweislich 99,99999% aller Bakterien. Die Lebensmittelechtheit der wasserberührenden Teile wird regelmäßig von unabhängigen Instituten geprüft und bestätigt. Das intuitive Touchdisplay macht es dem Nutzer einfach, aus den vier erfrischenden Wassersorten ungekühlt still, gekühlt still, medium und stark sprudelnd die gewünschte auszuwählen.

Die Zapfsäule Vivreau Extra lässt sich platzsparend und unaufdringlich in jede Küchenarbeitsplatte oder Theke integrieren und liefert zusätzlich noch heißes Wasser. Die Top und Extra Wasserspender sind aus widerstandsfähigen, hochwertigen Materialien gefertigt, laufen geräuscharm und lassen sich ganz einfach und gründlich reinigen.

www.brita.de