Mank

 

Mank stellt die neue Frühjahr-/ Sommerkollektion vor und begrüßt Gäste mit frischen Akzenten auf dem Tisch.

 

 

„Wohl kaum einen Saisonstart haben unsere Kunden je so herbeigesehnt, wie die bevorstehende Outdoor-Zeit in der Gastronomie!“ beschreibt Mank Art-Director Rotraud Hümmerich die Stimmungslage bei den Gastgebern im Lande. Ganz im Zeichen der Vorfreude auf Frühling und Sommer steht auch die gerade vorgestellte aktuelle Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2021 bei Mank Designed Paper Products.

 

Neue Frühlingsdesigns

Bei den neu vorgestellten Designs des Frühlings, insbesondere aber auch bei den erweiterten Farbstellungen erfolgreicher Motive der Vorjahre, zeigt sich, wie individuell und vielfältig Mank auf die Wünsche von Kunden und Gastgebern eingeht. Neu im Sortiment sind unter anderem die Motive Hermine und Industry. Sie vermitteln durch ihre zarten Farben und grafisch anspruchsvollen Gestaltungen die ganze Leichtigkeit des Frühlings. Kaum ein anderes Motiv passt sich zudem so schnörkellos an verschiedenste Ausstattungen in der Gastronomie und Hotellerie an.

Für besondere Anlässe rund um das gastronomische Jahresprogramm haben sich Rotraud Hümmerich und ihr Team natürlich auch wieder passende Angebote für den stilvoll gedeckten Tisch einfallen lassen. Das beginnt mit den Themen Kräuter, führt über Spargel und Erdbeeren bis hin zu saisonalen Table Tops wie mediterranen Angeboten oder einer zünftigen Deko für ausgefallene Barbecue-Events.

 

Hygiene im Fokus

Immer mit dabei sind angesichts der herrschenden Anforderungen Hilfestellungen für die Einhaltung aktueller Hygiene-Standards: Sowohl die schützenden Flaschen- und Gläserabdeckungen, als auch die bewährten Pocket Napkins, die das Besteck besonders geschützt zum Gast transportieren, gehören zur Kollektion.

www.mank.de