Villeroy & Boch

Ein vom Mond inspiriertes Design
 

NewMoon: Perfekte Haptik trifft außergewöhnliche Formgebung


Facettenreich, mystisch, brillant – inspiriert von der imposanten Ausstrahlung des Mondes hat Villeroy & Boch NewMoon entwickelt. Das ausgesprochen pure und
zugleich ausdrucksstarke Design der reinweißen Kollektion definiert sich über eine asymmetrische mondsichelartige Formensprache.

Klare Linien zeichnen dazu eine Mondsichel auf glänzend glasiertem Premium Porcelain, die mit ihrer Ausdruckskraft
jedem Frühstück oder Dinner einen exklusiven Stil verleihen. Die außergewöhnliche Formensprache von NewMoon bietet ausgefallenen Küchenkreationen eine spannende
Bühne und bedient den aktuellen Gastro-Trend nach modernen Konzepten und ausgefallenen Formen.

Die Geschirrkollektion NewMoon umfasst sämtliche Teile für den gedeckten Tisch: Zur Wahl stehen sechs verschiedene Teller sowie Kaffeetasse, Espressotasse und Becher, jeweils mit oder ohne Henkel und passenden Untertassen. Hinzu kommen sechs Bowls
vom kleinen Dip bis zur großzügigen Salatschüssel, die multifunktional eingesetzt werden können. Eine große, runde Servierplatte, die Speisen eindrucksvoll in Szene setzt, macht die Artikelauswahl komplett. Die gesamte Kollektion lässt sich perfekt mit den
Produkten von The Rock Black Shale kombinieren und bietet vielfältige Inszenierungsmöglichkeiten im Schwarz-Weiß-Look für Gastronomie und Hotellerie.

www.villeroy-boch.de